Out of Office
  • Oo ingolstadt shop2 kl
  • Oo ingolstadt shop3 kl
  • Oo ingolstadt shop4 kl
  • Oo ingolstadt shop5 kl
  • Oo ingolstadt shop6 kl

Out of Office

Büro-Kunst oder das Büro im Museum

Die Ausstellung „Out of Office“ im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt thematisiert das Büro als Sinnbild der modernen Gesellschaft und ihrer Organisationsprinzipien. Darin sehen die konkreten Künstler das Büro als Signum für Regulierung, Ordnung, Verwaltung, Bürokratie, Herrschaft und Machtausübung. Bürokratische Aufgaben sind durch eine strenge beziehungsweise strikte Regelbefolgung gekennzeichnet, die sich üblicherweise in mathematischen Operationen und religiösen Ritualen wiederfinden. Auch im zunehmend digitalen Zeitalter bleiben analoge Hilfsmittel wie Klebezettel und Lineale in Verwendung, die von den Künstlern als Objekte in neue Konstellationen gebracht werden.

Theres Rohde und Simone Schimpf, Out of Office, Deutsch, Verlag Surface, Frankfurt am Main, Juni 2017, 114 Seiten, € 19,90, ISBN: 978-3-939855-51-4
Preis
€19.90 inkl. MwSt, zzgl. Versand
Ähnliche Artikel